Wirtschaftsverband Chemie Pharma Life Sciences

Point März 2019 (Nr. 203)

Genome Editing bei Reis, Herausforderungen beim Nachweis von Genome Editing, gesünderes Sojaöl aus genomeditierten Pflanzen auf dem US-Markt, BAFU Bewilligung für Weizen-Feldversuche.

31.03.2019

+++ Genome Editing I: Ribonukleoprotein-Komplexe ermöglichen Erbgut-Chirurgie in Reis ohne rekombinante DNA +++ Genome Editing II: Grosse Herausforderungen beim Nachweis von gerichteten genetischen Veränderungen +++ Lebensmittel: Gesünderes Sojaöl als erstes Produkt aus genomeditierten Pflanzen auf dem US-Markt +++ Freiland-Versuche: BAFU verlängert Bewilligung für Untersuchungen an mehltauresistentem Weizen +++

Point März 2019 (Nr. 203)


Close

Newsletter subscription

Quarterly Newsletter
Standpoints

 
 

Foreign trade statistics chemistry pharma life science

Further analyzes

Export Chemicals Pharma Life Sciences Switzerland by region

Further analyzes