Das Industrieporträt Chemie Pharma Life Sciences finden Sie in Grafiken
hier als PowerPoint Präsentation

Die Textversion lesen sie nachstehend:

Grössenstruktur der Betriebe in der Schweiz

Beschäftigte nach Betriebsgrössen (2012)

Quelle: scienceindustries 2015

 

Beschäftigte nach Betriebsgrössen (2008)

 
Die chemisch-pharmazeutische Industrie setzt sich aus Unternehmen verschiedenster Grösse zusammen; sie ist in der Schweiz regional verteilt.
 
Neben den bekannten Grossfirmen umfasst die Branche gegen 1'000 kleinere und mittlere Betriebe, die sich geographisch in der ganzen Schweiz - mit jedoch einer Konzentration im Raum Nordwestschweiz - verteilen. 95% aller Betriebe beschäftigen weniger als 250 Personen; nur etwa ein Dutzend Betriebe weisen einen Personalbestand von mehr als 1'000 Mitarbeitern auf.

Den kleineren und mittleren Unternehmen, die in der Regel schwergewichtig in der Schweiz produzieren und ihre Erzeugnisse weltweit exportieren, ist es gelungen, Marktnischen zu besetzen. Ihre grosse Flexibilität macht die KMU oft zu idealen Outsourcing-Partnern der Grossunternehmen der chemisch-pharmazeutischen Branche.

 

 

scienceindustries auf Facebook