Das Industrieporträt Chemie Pharma Life Sciences finden Sie in Grafiken
hier als PowerPoint Präsentation

Die Textversion lesen sie nachstehend:

Das Programm

'RESPONSIBLE CARE'-Programm

Responsible Care

 

Das 'RESPONSIBLE CARE'-Programm (RC) ist eine freiwillige Initiative der weltweit tätigen chemischen Industrie mit dem Ziel, die Leistungen in den Bereichen Sicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz kontinuierlich zu verbessern. RESPONSIBLE CARE ist ein wichtiger Beitrag der chemischen Industrie zur nachhaltigen Entwicklung. Bis heute haben sich 47 Länder dem RC-Programm angeschlossen.Für die schweizerische chemisch-pharmazeutische Industrie hat scienceindustries das Patronat des 'RESPONSIBLE CARE'-Programms "Fortschritt mit Verantwortung" übernommen.

Das Programm beruht auf den sieben scienceindustries-Grundsätzen für Sicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz, die im Dezember 1991 veröffentlicht wurden. Rund 90 % der Mitgliedfirmen, welche über 95 % des Umsatzes der schweizerischen chemisch-pharmazeutischen Industrie erzielen, haben diese Grundsätze unterzeichnet. Sie bekunden damit, dass Sicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz in ihren Unternehmen einen hohen Stellenwert einnehmen.

Die mit dem 'RESPONSIBLE CARE'-Progamm verbundenen Aktivitäten haben in der Schweiz eine langjährige Tradition. Die schweizerische Industrie hat auf dem Gebiet der Sicherheit, des Gesundheits- und des Umweltschutzes im internationalen Vergleich einen hohen Stand erreicht. RESPONSIBLE CARE ist die Bestätigung dieser Leistungen und gleichzeitig Ansporn zu weiteren Verbesserungen.

 

 

scienceindustries auf Facebook