Das Industrieporträt Chemie Pharma Life Sciences finden Sie in Grafiken
hier als PowerPoint Präsentation

Die Textversion lesen sie nachstehend:

Kenndaten als Leistungsindikatoren

Im Rahmen des scienceindustries-'RESPONSIBLE CARE'-Programms sind Kriterien für die Beurteilung der unternehmerischen Massnahmen im Bereich der Sicherheit, des Gesundheits- und des Umweltschutzes (SGU) erarbeitet worden. Seit 1993 liegen diese Kriterien in Form von Kennzahlen vor.

RC-Kennzahlen helfen Schwachstellen zu erkennen und erforderliche Verbesserungen einzuleiten.
 
Diese Kenndaten dienen den Unternehmen als Führungsinstrument und geben ihnen die Möglichkeit, ihre Leistungen und Fortschritte auszuweisen, Schwachstellen zu erkennen und erforderliche Massnahmen zu ergreifen. Eine zunehmende Zahl von Unternehmen verwendet die Kenndaten auch als Basis für ihre Umweltberichte oder für entsprechende Kapitel im Geschäftsbericht. scienceindustries benützt die zusammengefassten RC-Kenndaten, um die Leistungen der chemisch-pharmazeutischen Industrie im SGU-Bereich darzustellen und zu kommunizieren.

Mit der Veröffentlichung dieser Kenndaten will scienceindustries die RC-Aktivitäten der chemisch-pharmazeutischen Industrie in der Schweiz transparenter machen. Sie will damit auch unterstreichen, dass unternehmerische Eigeninitiative eine wirksame und seriöse Alternative zu wachsender staatlicher Regulierung darstellt.

 

 

scienceindustries auf Facebook