Das Industrieporträt Chemie Pharma Life Sciences finden Sie in Grafiken
hier als PowerPoint Präsentation

Die Textversion lesen sie nachstehend:

VOC-Emissionen

VOC-Emissionen 
Dank moderner Anlagen und Methoden sind die VOC-Emissionen kontinuierlich reduziert worden.
 
Jährlich werden rund 250'000 Tonnen flüchtige organische Substanzen (Volatile Organic Compounds, VOC) in den Produktionsprozessen der chemisch-pharmazeutischen Industrie als Ausgangsmaterialien oder als Lösungsmittel eingesetzt. Durch geeignete Massnahmen gelangt nur noch ein sehr geringer Teil in die Umwelt. Zwischen 1993 und 2010 konnten die VOC-Emissionen von 3'500 auf 860 Tonnen pro Jahr oder über 75% reduziert werden und beträgt damit weniger als 1% der eingesetzten VOC-Menge.

scienceindustries auf Facebook