Das Industrieporträt Chemie Pharma Life Sciences finden Sie in Grafiken
hier als PowerPoint Präsentation

Die Textversion lesen sie nachstehend:

Wichtiger Arbeitgeber in der Industrie

Beschäftigte nach Industrie-Branchen in %

Gesamte Industrie: 622'836 (2014)

Quelle: scienceindustries 2015

 
Die chemisch-pharmazeutische Industrie ist ein wichtiger industrieller Arbeitgeber in der Schweiz.
 
Mit rund 70'000 (20014) Arbeitnehmern ist die chemisch-pharmazeutische Industrie einer der grössten industriellen Arbeitgeber in der Schweiz.

Die Branche beschäftigt dabei überdurchschnittlich viel qualifiziertes Personal. Der Begriff "qualifiziertes Personal" ist aber noch weiter gefasst. 62 % der Erwerbstätigen der Unternehmen der Branche werden gemäss der offiziellen Statistik einer höheren Qualifikationskategorie zugeordnet, während dies im Durchschnitt der gesamten Industrie nur 42 % des Personals erreichen.

Der Personalbestand der schweizerischen chemisch-pharmazeutischen Firmen wächst überdurchschnittlich in den grossen ausländischen Märkten. Die Zunahme der im Ausland beschäftigten Personen stellt eine Voraussetzung dar, um die Arbeitsplätze in der Schweiz sichern zu können. Dank der Wertschöpfung auf den Weltmärkten werden die bestehenden Arbeitsplätze in der Schweiz erhalten und neue geschaffen.

 

 

scienceindustries auf Facebook