Archiv

Seite  von  51
EDA - AVIS28: Bericht steckt den Rahmen der künftigen Aussenpolitik der Schweiz ab

Die im Oktober 2018 von Bundesrat Ignazio Cassis eingesetzte Arbeitsgruppe AVIS28 hat heute in Bern ihren Bericht «Die Schweiz in der Welt 2028» vorgestellt. Darin analysiert sie die künftigen Herausforderungen und macht zahlreiche Vorschläge zur Anpassung der aussenpolitischen Instrumente an die Realität der Zukunft. Zur Festigung der Position der Schweiz in der instabilen Welt von morgen empfiehlt die Arbeitsgruppe insbesondere einen Whole-of-Switzerland-Ansatz unter Einbindung aller nationalen Akteure sowie eine fokussiertere, vernetztere und agilere Aussenpolitik.

Die Arbeitsgruppe skizziert eine Sechs-Punkte-Vision, die dem EDA als Grundlage für die Ausgestaltung der künftigen Aussenpolitik der Schweiz dienen soll.

1. Die Schweizer Aussenpolitik agiert 2028 strategisch und fokussiert auf der Basis klar definierter Interessen und ihrer Werte.

2. Aussen- und Innenpolitik sind eng verschränkt.

3. Bürgerdienstleistungen sowie die enge Zusammenarbeit mit der Schweizer Wirtschaft sind anerkannte Stärken der Aussenpolitik.

4. In ihrem Engagement für eine friedlichere und stabile Welt setzt die Schweiz bewusst auf ihre inneren Stärken.

5. Neue Technologien sind 2028 als Themenfeld der Aussenpolitik etabliert.

6. Die Schweiz hat den bilateralen Weg konsolidiert und gestaltet Europa auch als EU-Nichtmitglied partnerschaftlich mit.

Weitere Informationen

Bericht

 

Vernehmlassung zur Revision der CO2‐ Verordnung

Stellungnahme von scienceindustries zur Vernehmlassung zur Revision der CO2‐Verordnung

Umweltpreis der Wirtschaft fördert unternehmerische Nachhaltigkeit

27.06.2019 - Wir gratulieren der Gewinnerin HeiQ Materials zum bedeutensten Umweltpreis der Schweiz am CE2 Day. Der Preis wurde von der Schweizerischen Umweltstiftung gemeinsam mit dem Verein Go for Impact verliehen. Gesucht wurde ein Leuchttum Unternehmen, das ökologische Innovation mit ökonomischem Erfolg verbindet.

 

mehr
Vernehmlassung zur Altlasten-Verordnung (AltlV)

 Stellungnahme von scienceindustries zur Vernehmlassung zur Altlasten-Verordnung (AltlV)

Vernehmlassung zur Verordnung über die Vermeidung und die Entsorgung von Abfällen (Abfallverordnung, VVEA)

 Stellungnahme von scienceindustries zur Verordnung über die Vermeidung und die Entsorgung von Abfällen
(Abfallverordnung, VVEA)

Pflanzenschutz garantiert regionale Schweizer Produktion

scienceindustries begrüsst die deutliche Ablehnung der Pestizidverbots- und der Trinkwasser-Initiative. Der Nationalrat hat erkannt, welche gravierenden Folgen die Initiativen für die sichere Versorgung der Schweizer Bevölkerung mit Lebensmitteln hätten. Die Initiativen betreffen nicht nur die Landwirtschaft, sondern hätten auch für den Forschungsstandort Schweiz, die verarbeitende Lebensmittelindustrie, den Handel, die Gastronomie und die Hotellerie weitreichende negative Folgen.

mehr
Vernehmlassung zur Revision der Energieeffizienzverordnung (EnEV), der Energieförderungsverordnung (EnFV) und der Energieverordnung (EnV)

Stellungnahme von scienceindustries zur Vernehmlassung zur Revision der Energieeffizienzverordnung (EnEV), der Energieförderungsverordnung (EnFV) und der Energieverordnung (EnV)

Vernehmlassung zur Revision der ChemRRV und der ChemPICV

Stellungnahme von scienceindustrie zum Umweltpaket Frühjahr 2020 bezüglich der geplanten Revision von ChemRRV und ChemPICV

mehr
Anhörung zur Revision der ChemRRV und der ChemPICV

Stellungnahme von scienceindustries zur Anhörung zur Revision der ChemRRV und der ChemPICV

Abgeltungen der Zusammenarbeit zwischen Pharmaunternehmen und Gesundheitsversorgern werden zum vierten Mal offengelegt

Wie in den drei vorangegangenen Jahren legen rund 60 in der Schweiz tätige Pharmaunternehmen ihre Abgeltungen für Beratungs- und Dienstleistungen an die Leistungserbringer im Gesundheitswesen bis spätestens 30. Juni 2019 auf ihren Internetseiten offen. Diese Transparenz soll das Vertrauen in die wichtige Zusammenarbeit zwischen diesen Akteuren fördern und damit einen Beitrag zur hohen Qualität der medizinischen Versorgung von Patientinnen und Patienten leisten.

mehr
Seite  von  51

scienceindustries auf Facebook