Wie werde ich Mitglied?

Senden Sie uns ein Aufnahmegesuch (z.Hd. Claudio Valentino) mit folgendem Inhalt und Beilagen:
 

Inhalt

  • Kurze Beschreibung des Tätigkeitsgebiets Ihrer Unternehmung
  • Zahl der Beschäftigten in der Schweiz
     

Beilagen


Versand Aufnahmegesuch

Senden Sie die vollständige Dokumentation an die folgende Adresse:

scienceindustries
Herr Claudio Valentino
Postfach
8021 Zürich
 


Netzwerk / Politisches Engagement

Mit der Mitgliedschaft bei scienceindustries gehören Sie zur Familie der zukunftsträchtigsten Unternehmen der Schweiz.
Als Mitglied können Sie frühzeitig und unkompliziert auf geplante staatliche Regelungen und Vorschriften Einfluss nehmen.
Gemeinsam schaffen wir Vertrauen als gut etablierte Stimme in der schweizerischen Wirtschaftspolitik im Verkehr mit den Behörden, der Politik und der Öffentlichkeit.

Arbeitsgruppen

Sie können in einer oder mehreren Fach-Arbeitsgruppen mitwirken. Kontaktieren Sie uns für nähere Informationen.

Membernet

Sie erhalten exklusiven Zugang zum Membernet, der Internet-Wissensplattform für Chemie Pharma Biotech, die täglich mit einem personalisierten E-Mail-Service über alle wirtschaftlich relevanten politischen Geschäfte berichtet.

Informationen / Unterstützung

Sie sind informiert über die zahlreichen produktspezifischen Vorschriften im grenzüberschreitenden Warenverkehr.
Sie haben Zugang zu fachtechnischen Auskünften und Unterstützung im Bereich Transport gefährlicher Güter.

Newsletter

Der Newsletter informiert quartalsweise über die scienceindustries-Positionen zu wichtigen wirtschaftspolitischen, gesellschaftlichen und verbandsinternen Themen.

Pharmakodizes

Die Pharmakodizes gewährleisten das Einhalten ethisch korrekten Verhaltens und das Vermeiden unlauteren Wettbewerbs im schweizerischen Human- und Veterinärarzneimittelmarkt.

Restrict List

Die Restrict List ist eine laufend aktualisierte Liste mit Produkten, bei denen besondere Ein- und Ausfuhrvorschriften oder freiwillige Kontrollen einzuhalten sind.

Ausgleichskasse scienceindustries

Die Ausgleichskasse scienceindustries ist Partnerin für eine kostengünstige Abwicklung der obligatorischen Sozialversicherungen (AHV, lV, EO, ALV, Mutterschaftsentschädigung und Familienzulagen).

Interkantonale Familienausgleichskasse
Die Unternehmen von scienceindustries mit Standorten in mehreren Kantonen können dank der verbandseigenen Familienausgleichskasse die unterschiedlichen kantonalen Familienzulagengesetz-gebungen – statt mit zahlreichen kantonalen Kassen – mit nur einem Ansprechpartner abwickeln.

Breites Fachwissen
Die Kasse verfügt über eine breite Erfahrung auch bei komplexen und seltenen Fragestellungen, was Ihnen als Mitglied direkt zugutekommt. Namentlich im Bereich des internationalen Personaleinsatzes ist die Kasse aufgrund der globalen Ausrichtung vieler unserer Mitgliedfirmen eine führende Adresse.

Preiswert
Es ist erklärte Politik der Familienkasse scienceindustries, dank schlanker Administration überall kostengünstiger als die jeweiligen kantonalen Kassen zu sein.

Wichtig
Sie können grundsätzlich freiwillig in diese Kasse eintreten; ein Übertritt in die Ausgleichskasse scienceindustries ist allerdings dann obligatorisch, wenn Ihr Unternehmen gegenwärtig mit einer kantonalen Kasse abrechnet.

Exportrisikoversicherung (Globalversicherung der Schweizerischen Exportrisikoversicherung / SERV)

Sie können administrativ einfache und preiswerte Versicherung der Delkredere-, Transfer- und politischen Risiken bei Exporte von Chemie-, Pharma- und Biotech-Produkten nutzen.

SimplyScience

Durch die Mitgliedschaft bei scienceindustries unterstützen Sie die SimplyScience Stiftung.

Die SimplyScience Stiftung ist eine Initiative von scienceindustries und hat zum Ziel, das Verständnis von Jugendlichen für wissenschaftlich-technische Fragen zu fördern und sie dabei auch über mögliche Ausbildungs- und Laufbahnmöglichkeiten zu orientieren. Dazu werden bestehende Engagements von Industrie, Schulen, Hochschulen, Verbänden etc. integriert und verknüpft.

SimplyScience.ch wird vom Eidgenössischen Volkswirtschaftsdepartement EVD unterstützt und ist Teil der Initiative „Nachwuchsförderung in Naturwissenschaft, Mathematik und Technik NMT“.
 

Alle Dienstleistungen von scienceindustries im Detail

Sie finden unter dem folgenden Link eine detaillierte Übersicht aller Dienstleistungen der scienceindustries:

Alle Mitgliedsunternehmen verpflichten sich zur Einhaltung folgender Vereinbarung:

Responsible Care

Responsible Care Programm über Grundsätze für Sicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz. 

Unternehmen, die im human-pharmazeutischen Bereich tätig sind, empfiehlt scienceindustries, sich auf folgende Verhaltenskodizes zu verpflichten:

Pharmakodex

Verhaltenskodex der pharmazeutischen Industrie in der Schweiz: Pharmakodex (gilt für alle Arzneimittel).

Pharma-Kooperations-Kodex

Verhaltenskodex der pharmazeutischen Industrie in der Schweiz über die Zusammenarbeit mit Fachkreisen und Patientenorganisationen: Pharma-Kooperations-Kodex (gilt für verschreibungspflichtige Arzneimittel).

Unternehmen, die im veterinär-pharmazeutischen Bereich tätig sind, empfiehlt scienceindustries, sich auf den folgenden Verhaltenskodex zu verpflichten:

Vet-Pharmakodex (VetPK)

Verhaltenskodex der veterinär-pharmazeutischen Industrie in der Schweiz: Vet-Pharmakodex
 

Mitgliederbeitrag

Der Mitgliederbeitrag setzt sich gem. Art. 5 der Statuten wie folgt zusammen:

  • Grundbeitrag: CHF 1'000.--
  • Mitarbeiterzuschlag: CHF 20.-- für jeden Beschäftigten in der Schweiz
  • Zuschlag auf AHV Lohnsummen: Rund 0.5‰
    Der genaue Betrag richtet sich nach dem Finanzbedarf von scienceindustries und wird jedes Jahr neu berechnet
  • Mindestbeitrag: CHF 2'500.--

Gerne berechnen wir Ihnen bei Bedarf auf Basis Ihrer Daten den voraussichtlichen Mitgliederbeitrag.
 

Kontakt

Auf Wunsch stehen wir Ihnen für ein Gespräch gerne zur Verfügung. Sie haben auch die Möglichkeit, Claudio Valentino telefonisch oder per E-Mail zu kontaktieren.

scienceindustries
Herr Claudio Valentino
Postfach
8021 Zürich
Tel. +41 44 368 17 32
E-Mail: claudio.valentino@scienceindustries.ch

scienceindustries auf Facebook