Wirtschaftsverband Chemie Pharma Life Sciences

Innovation

Eine grüne Lösung für die steigenden Hygieneanforderungen

Die meisten Viren, Bakterien und Pilze sind für Menschen ungefährlich. Keimbelastete Oberflächen hingegen können gerade in Spitälern zu einem Gesundheitsrisiko führen. Hier hat HeiQ probiotische Hygienemittel entwickelt, die vor den krankmachenden Mikroorganismen und Resistenzentwicklungen schützen.

11.06.2021

Viren, Bakterien und Pilze befinden sich auf allen Oberflächen, wie auch im Wasser und in der Luft, so ist eine keimfreie Umgebung unter normalen Umständen nicht möglich und auch nicht notwendig. Denn die meisten Mikroorganismen sind für den gesunden Menschen ungefährlich. Dennoch können keimbelastete Oberflächen für vorerkrankte und immunsupprimierte Personen zum gesundheitlichen Risiko werden.

Natürliche, innovative Reinigungsmittel helfen Resistenzen zu verhindern

Traditionell wurden unerwünschte Mikroorganismen mit Antibiotika und Desinfektionsmitteln abgetötet. Das sind drastische Massnahmen mit weitreichender Wirkung, da sie auch nützliche Mikroorganismen abtöten. Dies ist keine Lösung, da dadurch bei den Mikroorganismen Resistenzen auftreten. Der moderne Ansatz hingegen nutzt die Kraft nützlicher Mikroorganismen, um die Oberflächen zu reinigen, mit diesen zu besiedeln und sie dominant zu erhalten.

Antimikrobielle Resistenz (AMR) ist eine der grössten Bedrohungen für die menschliche Gesundheit und tritt häufig bei Infektionen auf, die durch einen Krankenhausaufenthalt entstehen. Studien konnten zeigen, dass mit probiotischen Reinigungs-Hygienesystemen die Ausbreitung von AMR in Krankenhäusern drastisch reduziert werden kann (-70%).

Unser Mitglied aus Zürich sorgt genau dafür: die HeiQ Synbio Produkte sorgen für optimale Hygiene auf Oberflächen durch eine spezielle Reinigungswirkung und durch die Unterstützung guter Mikroorganismen. Mit ihren Reinigungsmitteln, einer Mischung aus Probiotika und Synbiotika - bekannter als Bazillusbakterien - können Oberflächen gezielt und ökologisch gereinigt werden. Die HeiQ Synbio-Reiniger helfen somit bei der Infektionsprävention und der Reduktion von Multiresistenzen.

Effizienz, Nachhaltigkeit & Sicherheit

HeiQ Synbio Produkte sind mit dem EU Ecolabel ausgezeichnet und sind Cradle2Cradle Gold kompatibel, was bedeutet, dass nicht nur die 100% natürlichen pro- und präbiotischen Produkte, sondern auch der gesamte Produktionsprozess so sicher und nachhaltig sind, wie es heute überhaupt möglich ist.

HeiQ – Ihr Innovationspartner

HeiQ wurde 2005 als Spin-off der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich (ETH) gegründet. HeiQ ist führend in textilen Innovationen und entwickelt einige der effektivsten, langlebigsten und leistungsfähigsten Textiltechnologien auf dem heutigen Markt. Mit dem Ziel, das Leben von Milliarden von Menschen durch die Perfektionierung eines alltäglichen Produkts, Textilien, zu verbessern, vereint HeiQ drei Kompetenzbereiche – wissenschaftliche Forschung, Herstellung von Spezialmaterialien und Markenbildung für Konsumgüter. Damit ist HeiQ der ideale Innovationspartner, um differenzierende und nachhaltige Produkte zu schaffen und den Mehrwert am Point of Sale zu erfassen.


Schliessen

Newsletter anmelden

scienceindustries News
Standpunkte
Point-Newsletter

 
 

Aussenhandelsstatistik Chemie Pharma Life Science

Weitere Analysen

Export Chemie Pharma Life Sciences Schweiz nach Regionen

Weitere Analysen